Freiwilligenarbeit


Ein wichtiger Faktor auf dem Hof ist die Freiwilligenarbeit.

Über die Organisationen „wwoof“ und „HelpX“ finden sich immer wieder motivierte Menschen, die eine Weile auf der Farm für Essen und Unterkunft mitarbeiten wollen. Dies ist nicht nur eine Hilfe um die anfallenden Arbeiten zu erledigen, sondern eine Möglichkeit für die Freiwilligen vieles über das tägliche Leben auf einer traditionellen und biologisch wirtschaftenden Farm zu erfahren und eine beidseitige Bereicherung.